Kinder im Blick (KIB)
Ein Trainingskurs für Eltern in Trennungssituationen
Standort Nöldnerstraße 43

Flyer ausdrucken hier

Wenn Eltern sich trennen, verändert sich vieles, besonders auch für die Kinder. Sie brauchen in dieser Zeit viel Zuwendung, um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen. Der Elternkurs „Kinder im Blick“ kann Eltern dabei helfen, schwierige Trennungskonflikte besser zu bewältigen. Vor allem geht es in dem Kurs darum, trotz der Konflikte die Kinder im Blick zu behalten und für sie zu sorgen. Trotz aller Meinungsverschiedenheiten haben alle Eltern den Wunsch, dass es ihren Kindern gut geht und sie möglichst wenig unter den Trennungskonflikten leiden müssen. Dieser Kurs besteht aus 6 Sitzungen von jeweils 3 Stunden. Jede Sitzung findet einmal wöchentlich statt. Beide Eltern nehmen an getrennten Gruppen teil.

Die eine Gruppe beginnt am Donnerstag, den 1.3.2018 von 9:30 bis 12:30  und findet in unserer Beratungsstelle in der Nöldnerstrasse 43 statt. Dieser Kurs findet wöchentlich statt und endet am Donnerstag, den 19.4.2018.

Die Parallelgruppe beginnt Montag, den 19.2.2018, auch von 17:00 bis 20:00 und findet in der Familienberatungsstelle im Eriseering 4 statt.
Dieser Kurs findet wöchentlich statt und endet am Montag, den 9.4.2018.

Eine Kollegin und ein Kollege aus den jeweiligen Beratungsstellen werden die entsprechenden Gruppen leiten.

Bei Interesse und für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Beratungsstelle in der Nöldnerstrasse ( Tel.: 5220649)

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.kinderimblick.de